Spielabsage für Zweitrundenpokalspiel

Das für Sonnabend angesetzte Spiel der zweiten Hauptrunde des Landespokalwettbewerbs, zwischen dem FSV 90 Altentreptow und dem SV Traktor Pentz, ist vom gastgebenden FSV 90 Altentreptow abgesagt worden. Auf Nachfrage zu den Gründen und der anstehenden Wertung, äußerte sich Staffelleiter Peter Dluzewski vom Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern: „Die Absage gab der FSV Altentreptow bekannt. Vom Landesfußballverband wurde ein Sportgerichtsverfahren gegen den FSV Altentreptow eingeleitet. Die Entscheidung über die Wertung dieses Spiels wird zeitnah, noch vor der Auslosung der dritten Runde bekannt gegeben."

Zu einer Revanche für das verlorene Punktspiel kommt es für Pentz ( gelbe Trikots ) nicht, da Altentreptow das Pokalspiel absagte

Bild/Text: Ralf Scheunemann

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen